Galaxis
22,99 €*
Superhelden
25,99 €*
Waldtiere
22,99 €*

Wetbags (Nasstaschen) - die Aufbewahrung für Stoffwindeln


Die Wetbags (Nasstaschen) sind aus PUL gefertigt und haben eine Polyurethan Beschichtung.
Sie sind wasserdicht, geruchsdicht und trotzdem atmungsaktiv. Egal ob du zu Hause oder unterwegs bist, Wetbags sind die perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit für deine nassen Stoffwindeln oder Kleidung. Volle Hose auf dem Autobahnrastplatz oder im Restaurant? Matschige oder triefnasse Kleidung in der Kita? Ab damit in den Wetbag.

Wie nass darf es sein?

Grundsätzlich sollten klatschnasse Sachen nur für eine kurze Zeit im Wetbag verbleiben. Es empfiehlt diese für eine längere Aufbewahrung im Wetbag vorher trocknen zu lassen, ansonsten besteht wie bei allen nassen Sachen Schimmelgefahr!

Wie lagere ich den Wetbag

Die Nasstasche kann überall da gelagert werden, wo sie keiner direkten Sonneneinstrahlung, Heizkörpern oder Fußbodenheizung ausgesetzt ist. Hitze führt zu vermehrter Bildung von Bakterien und einem äußerst unangenehmen Geruch beim Öffnen.

Der Wetbag (die Nasstasche) riecht beim Öffnen

Sollte dir beim Öffnen des Wetbags eine unangenehme Duftwolke entgegenkommen, wird es allerhöchste Zeit den Inhalt zu waschen, da der Geruch ein eindeutiges Zeichen für Bakterienbildung ist.